Skip to main content

Jahreshauptversammlung am 15.03.2024, 19 Uhr, Dorfkrug Eversen

TuS Eversen von 1946 - 1949

Vor Kurzem haben wir eine Urkunde vom 24.08.1947 vom „TuS Eversen“ über einen „Dreikampf (Männer)“ erhalten. Über einen „TuS Eversen“, der scheinbar im Jahr 1947 existierte, hatten wir zuvor nie etwas gehört.
Durch Recherchen beim Kreisarchiv Celle erhielten wir durch die Kreisarchivmitarbeiterin Anja Ittrich mehr Infos zum "TuS Eversen".
Am 1. April 1946 gab es beim Landkreis einen Antrag zur Gründung einer „TuS Eversen Jugendsportgruppe“ mit dem Ziel der „Sportlichen Ausrichtung der Jugend auf Grund von Breitenarbeit“ und zur „Bildung einer Fußballmannschaft (Knaben bis 14 Jahre) und Betreiben von Leichtathletik sowie Geräteturnen“. Das Geräteturnen sollte jeweils dienstags von 19.30 – 21.00 Uhr im Saal des Gasthaus Prüser in Eversen stattfinden. Die damalige Mitgliederzahl wurde mit 17 Schülern im Alter von 13 – 14 Jahren angegeben.
Am 3. April 1946 gab es eine Eingangsbestätigung des Antrags durch das Kreisjugendamt mit dem Hinweis, dass auch die englische Militärregierung zustimmen muss. Im Vorstand des „TuS Eversen“ waren damals übrigens Everser und Sülzer eingebunden. Im Frühjahr 1949 wurde der „TuS Eversen“ bereits wieder aufgelöst.
Ein Jahr später, am 03.07.1950, wurde unser jetziger "TuS Eversen/Sülze" gegründet, dessen 75-jähriges Jubiläum wir im Sommer 2025 mit mehreren Veranstaltungen feiern werden.

Außerordentliche Mitgliederversammlung mit großer Resonanz

Rund 60 Vereinsmitglieder kamen zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des TuS Eversen/Sülze, um gemeinsam nach neuen Vorstandsmitglieder zu suchen. Die große Mitgliederresonanz war ein tolles Zeichen, dass unser Verein lebt und zusammensteht, wenn es darauf ankommt. Es war eine lebhafte und gute Veranstaltung, bei der sich neue Vorstandsmitglieder herauskristallisierten, so dass wir zuversichtlich in die Jahreshauptversammlung am 15. März gehen. Es ist noch nicht alles geklärt, aber es geht in die richtige Richtung. Ein herzlicher Dank an alle, die sich für unseren TuS zur Verfügung stellen!
Ein besonderer Dank geht an Caro Kühn, die neue Vorsitzende des TSV Wietze. Caro nahm als Gast an unserer Versammlung teil. Sie zeigte uns auf sympathische und positive Art und Weise auf, wie der TSV Wietze unter ähnlichen Voraussetzungen wie bei uns einen neuen Vorstand aufstellte und wie viel Spaß Vorstandsarbeit macht, wenn man ein gutes Team um sich herum hat.

Toller Fußball beim internen Hallenturnier des TuS E/S

Toller Fußball und spannende Spiele begeisterten die Zuschauer bei unserem traditionellen internen Hallenturnier, bei dem wieder alle Beteiligten viel Spaß hatten. Das Finale wurde erst im Elfmeterschießen entschieden.

Fußball Schnuppertraining für Kinder ab 3 Jahren

Fußball macht Spaß! Beim Schnuppertraining für Kinder ab 3 Jahren war richtig was los auf dem Sportplatz "Unter den Eichen". Vielen Dank an Klaus Schröter für die Ausrichtung des Trainings und ebensoviel Dank an die beteiligten Eltern, die es ihren Kindern ermöglicht haben am Schnuppertraining teilzunehmen. Die "Belohnung" für alle war ein toller Nachmittag mit viel Spaß, Bewegung und guter Laune!

Kinderferienpass – Schleichvölkerball-meisterschaft 2023

Im Rahmen des Kinder-Ferienpasses boten wir wieder die sehr beliebte Schleichvölkerball-meisterschaft an. Hierzu trafen sich vergangene Woche unsere ehrenamtlichen Trainerinnen / Helferinnen Nicole Biedermann, Lucia Cores Nieto, Dagmar Japp, Enie Müller und Kerstin Wende-Müller mit 28 Mädchen und Jungen um einen Nachmittag lang den Schleichvölkerballmeister 2023 auszuspielen. Nach einem kurzen Kennlernspiel starteten die Mädchen und Jungen voller Tatendrang an den Stationen, um die Wurf-, Ziel- und Treffsicherheit zu trainieren. Im Anschluss begann nach einer kurzen Stärkungspause die Meisterschaft. Vier Mannschaften traten an und spielten mit viel Spaß und Eifer zunächst jeder gegen jeden. Die beiden besten Teams spielten dann in einem Finalspiel den Sieger aus. Die Stimmung war großartig und brachte die Halle zum Beben!

Tennis Ü55 Team des TuS Eversen/Sülze gelingt Aufstieg

Mit einer souveränen Saisonleistung von 5 Siegen aus 5 Spielen hat unser Ü55 Tennis Herren Team den Aufstieg in die Bezirksklasse geschafft! Wir gratulieren herzlich und wünschen dem gesamten Team noch einen tollen (Tennis-) Sommer!

Triple Nix gelingt der MEISTER DOPPEL WUMMS

Zum zweiten Mal in Folge schließen unsere Darter von Triple Nix ihre Saison als Ligabeste ab und steigt somit in die A-Liga auf! Die Ehrung fand zum Saisonabschluss in Eversen im Gasthaus Niedersachsen statt, im Beisein aller gemeldeten Mannschaften. Im Anschluss an die Ehrungen wurde ein freies Turnier veranstaltet in den Disziplinen 301 Master Out sowie 301 Single Out. In den Turnieren konnte der TuS Eversen/Sülze abermals glänzen mit den jeweils Zweitplatzierten in beiden Disziplinen. Beim 301 Master Out setzte Julius Höbel in einem packenden Finale mit einer 180 den Gegner unter Druck und in der Disziplin 301 Single Out überzeugte Andree Hilmer mit einem hervorragenden zweiten Platz als Debütant in seinem ersten Turnier für Triple Nix.
Aufgrund des großen Andrangs in unserer Sparte ist es gelungen eine zweite Mannschaft zu melden. Sie wird uns in der kommenden Herbstsaison unter Führung von Jan-Niklas Brandt in der C-Liga vertreten.

Ballsportgruppe verabschiedet sich in die Ferien

Unsere Ballsportgruppe verabschiedete sich gestern mit einer Abkühlung von innen und außen in die Ferien.
Bei angenehm warmen Temperaturen trafen sie sich ausnahmsweise mal nicht in der Turnhalle, sondern auf dem Schulhof. Dort wurde erst gemeinsam ein erfrischendes Eis geschleckt und dann der kompletten Schulhof in eine riesige Wasserschlacht verwandelt. Ganz im Stil von Paintball oder diversen Computerspielen bespritzten sich alle gegenseitig mit teilweise riesigen Wasserpistolen, nutzten die zahlreichen Bäume als Schutzschild und sprangen flink über die Spiel- und Klettergeräte, um schnell den nächsten Mitspieler anzuspritzen. Alle hatten großen Spaß und gingen glücklich und patschnass nach Hause.

Vorstellung von Trainer Peter Much im Berger Kurier vom 28.05.2023

Vorstellung von unserem Line Dance Trainer Peter Much im Berger Kurier vom 28.05.2023 anlässlich der Wahl zum "Trainer des Jahres 2022".

Zum Lesen des Artikels die Bilddatei anklicken oder auf den folgenden Link klicken:

TuS Eversen/Sülze Line Dance Trainer Peter Much

Sponsoring für 2. Herren von Grethen + Partner und Optik von Zengen

Unsere 2. Herren Fußballer bedanken sich herzlich bei ihren Sponsoren Grethen + Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB und Optik von Zengen für deren Unterstützung. Grethen + Partner hat der 2. Herren einen Satz Langarmshirts gesponsert und Optik von Zengen sponserte einen Satz Trainingsshirts.

TuS Eversen/Sülze Jahreshauptversammlung 2023

Der TuS Eversen/Sülze blickt bei seiner Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zum Dorfkrug“ in Eversen auf ein in allen Belangen erfolgreiches Jahr 2022 zurück und nimmt zugleich eine Neuaufstellung im Vorstand für das kommende Jahr in Angriff.

Erfreulich waren die Ehrungen für viele langjährige Miglieder und der Ausblick auf das Vereinsjubiläum im Jahr 2025.

Einen ausführlichen Bericht zur JHV gibt es hier: TuS Eversen/Sülze JHV 2023

Nils Rogge ab der Saison 2023/2024 neuer Trainer der 1. Herren

Ab der kommenden Saison 2023/2024 wird Nils Rogge neuer Trainer unserer 1. Herren. Nils war bereits von 2007 bis 2009 Spieler unserer 1. Herren und gewann 2007/2008 mit uns den Kreispokal. Anschließend wechselte er zum SV Nienhagen (Landesliga & Bezirksliga) und von dort zum TuS Celle FC (Landesliga, Oberliga und Bezirksliga). Nach weiteren Zwischenstationen bei MTV Eintracht Celle und erneut TuS Celle FC kehrte Nils zur Saison 2021/2022 als Spieler zu unserer 1. Herren zurück.
"Mit der Rückkehr in 2021 zu meinem ersten Herrenverein TuS Eversen/Sülze schloss sich für mich bereits ein Kreis. Seit meiner Rückkehr habe ich stets probiert meinen Mitspielern bestmöglich zu helfen und meine Erfahrungen weiterzugeben. Dies möchte ich nun ab nächster Saison in der Verantwortung als Trainer noch intensiver tun. Die Mannschaft steht mittelfristig vor einem Umbruch. Diesen gilt es jetzt parallel zu den sportlichen Zielen bestmöglich vorzubereiten. Ich freue mich riesig auf diese Aufgabe und weitere tolle Jahre mit dieser für mich besonderen Mannschaft", so Nils zu seiner neuen Aufgabe als Trainer unserer 1. Herren.
Unser Fußballspartenleiter Klaus Schröter ist überzeugt von Nils: "Nils ist ein absoluter Führungsspieler, auf sowie neben dem Platz. Von Anfang an war Nils ein potenzieller Kandidat für die Nachfolge von Sven Ewert. In den Gesprächen hat uns Nils mit seinem klaren Konzept überzeugt. Mit seiner Erfahrung und seinem Netzwerk wird Nils die Mannschaft weiterentwickeln und den Umbruch innerhalb des Teams voranzutreiben."

Mit Hocker-Gymnastik mobil und fit bis ins hohe Alter

Mobil und fit bis ins hohe Alter? Mit der Hocker-Gymnastik bei uns im TuS geht der Wunsch in Erfüllung. Bei flotter Musik bewegen wir den gesamten Körper, mobilisieren die Gelenke und stärken die Muskulatur.
Hast du Lust dabei zu sein? Dann komme gerne zu uns. Die Hocker-Gymnastik ist immer dienstags von 19 - 20 Uhr in der Sporthalle Sülze mit unseren Trainerinnen Claudia Kauschka und Dagmar Japp.

Neue LED Flutlichtanlage für Sülzer Sportplatz

Kürzlich ersetzte der TuS Eversen/Sülze seine Flutlichtanlage mit neuer LED-Beleuchtung. Die neuen LED Leuchten sind energieeffizient und bieten Vorteile in Bezug auf Helligkeit, Steuerung und Kostenersparnis im Vergleich zur konventionellen Flutlichtanlage.

Ermöglicht wurde der Umbau der Flutlichtanlage durch finanzielle Unterstützung vom Landkreis Celle, der Stadt Bergen, den Ortsräten Eversen und Sülze, dem Landessportbund, dem Kreissportbund Celle, der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg und einem Eigenanteil des TuS Eversen/Sülze.

Die offizielle Einweihung der neuen Flutlichtanlage wurde gemeinsam mit den Sponsoren begangen.

Thomas Meyer neuer Trainer bei der 2. Herren

Unsere 2. Herren hat kurz vor dem Beginn der Rückrunde Thomas Meyer als neuen Trainer vorgestellt. Aufgrund beruflicher Verpflichtungen hörte der bisherige Trainer Jan Malke auf.
„Es ist schade, dass Jan nicht mehr zur Verfügung steht und als Trainer aufhört. Er hat hervorragende Arbeit geleistet und letzte Saison den Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse geschafft. Wir sind jedoch sehr froh, dass wir mit Thomas einen sehr guten neuen Trainer für unsere 2. Herren gewinnen konnten“, so Spartenleiter Klaus Schröter. Das Ziel für die Rückrunde in der 1. Kreisklasse ist klar definiert: Der Mannschaft soll wieder mit mehr Selbstvertrauen spielen und besonders die Abwehr soll stabilisiert werden. „In den verbleibenden 14 Spielen wollen wir noch einige Punkte holen und den ein oder anderen ärgern“, gibt der neue Trainer Thomas Meyer als Ziel für die kommenden Spiele an.

Verstärkung für unsere Tennis Teams gesucht

Zur Verstärkung unserer Tennis Teams suchen wir euch! Egal ob Quereinsteiger, Wiedereinsteiger, ballaffine Sportler, erfahrene Tennisspieler oder Anfänger, die Tennis einfach mal ausprobieren möchten. Tennis macht viel Spaß und ist als Teil einer Gemeinschaft noch viel besser.
Bei Interesse meldet euch bei Torsten Telge (Spartenleiter Tennis, torsten-telge@t-online.de), bei Frank Lindhorst (Sportwart Tennissparte, frank-lindhorst@t-online.de) oder kommt einfach mal vorbei.
Wir haben eine Herren 30, eine Herren Ü55 und eine Mixed Mannschaft, die sich auf eure Verstärkung freuen.

Turn-Kinder mit Bobbycar-Stunde in der Sülzer Sporthalle

Kurz vor den Weihnachtsferien durften unsere Turn-Kinder bei der immer wieder beliebten Bobbycar-Stunde mit Rennstrecke, Waschanlage, Slalom-Parcours u.v.m. durch die Sporthalle stürmen. Dabei hatten alle viel Spaß und wurden sogar noch vom Weihnachtsmann überrascht, der ebenfalls in die Sülzer Sporthalle kam.
Wir freuen uns auf ein fröhliches und sportliches Jahr 2023.

Triple NIX wird ungeschlagen Dart Staffelsieger in der C-Liga!

 

Wir gratulieren unseren "Triple NIX" Datern zum Staffelsieg in der C-Liga! Damit verbunden ist der Aufstieg in die B-Liga, die im Januar 2023 beginnt. Am letzten Spieltag der C-Liga wurde der Tabellenzweite "Bikers Team" aus Müden/Örtze deutlich mit 11:5 bezwungen. Bester Spieler war einmal mehr Julius Höbel, der mit einer Bilanz von 42-2 Sets und 86:15 Legs die beste Saisonbilanz aller Spieler der C-Liga holte. Somit schließen unsere Darter des TuS die laufende Saison ungeschlagen ab.

Bewegungshaltestellen entlang des Naturlehrpfades in Sülze

Unter dem Motto „Bleibt fit, macht mit“ laden die Bewegungshaltestellen entlang des Naturlehrpfades in Sülze zum Mitmachen ein.
Insgesamt gibt es zehn Haltestellen mit verschiedenen Bewegungsaufgaben für Kinder und Familien. Der QR-Code auf den Schildern führt direkt zur Bewegungsaufgabe. Aber auch für alle, die ohne Smartphone unterwegs sind, gibt es verschiedene Fitness-Übungen zum Nachmachen.

Unser neuer TuS Eversen/Sülze Webshop ist online!

Wir haben uns mit dem Sportartikelausrüster „Startelfdebütant“ zusammengetan und hoffen, dass ihr gefallen an den Produkten findet. Unter www.selfd.de/collections/club-shop gelangt ihr in den Shop, der sich in Herren, Damen, Kids und Accessoires unterteilt, sodass für jeden etwas dabei sein sollte.

Eine ausführliche Shopbeschreibung mit Bestellanleitung gibt es unter: TuS Eversen/Sülze Webshop

Christian Fiedler neuer Jugendspartenleiter Fußball

Wir freuen uns mit Christian Fiedler einen neuen Jugendspartenleiter für unsere Fußball Sparte gewonnen zu haben. Christian war beim TuS Eversen/Sülze selbst Spieler in unseren Jugendmannschaften und spielt aktuell in unserer 2. Herren. In der Fußball Sparte ist er jetzt verantwortlich für die gesamte Organisation und Koordination für alle Jugendmannschaften. Wir bedanken uns bei Christian für seine Bereitschaft ehrenamtlich als Jugendspartenleiter bei uns tätig zu sein. Wir wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei dieser tollen Aufgabe.

Jahreshauptversammlung mit Wahlen, Ehrungen und neuem Marketing

Der TuS Eversen/Sülze präsentierte sich bei seiner gut besuchten Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zum Dorfkrug“ in Eversen als ein stark aufgestellter und zukunftsorientierter Verein mit vielen sportlichen Angeboten für seine rund 720 Mitglieder. Besonders im Bereich des Ausbaus der Infrastruktur sowie der Digitalisierung bei den Sportangeboten und im Marketing wird der TuS Eversen/Sülze durchstarten.

Einen ausführlichen Bericht zur Jahreshauptversammlung 2022 gibt es hier:

TuS E/S Jahreshauptversammlung 2022

Mitgliedsbeitrag / Zusatzbeitrag Fußball

Liebe Vereinsmitglieder!

Beim Abbuchen der 1/2-jährlichen Mitgliedsbeiträge wurde einheitlich im Verwendungszweck "Mitgliedsbeitrag/ Zusatzbeitrag Fußball " angegeben. Bitte beachtet, der Zusatzbeitrag gilt auch nur für die Mitglieder der Fußballsparte! Bei Unstimmigkeiten oder Fragen wendet euch bitte direkt an die Vorstandsmitglieder, bevor ihr die Lastschrift zurückgehen lasst! Dies  sorgt leider nur für zusätzliche Kosten!

Vielen Dank für euer Verständnis - Euer Vorstand!

TuS E/S Fußballerinnen mit Sponsoring für Aufwärmshirts und Trainingsanzüge

Doppelten Grund zur Freude über ein Teamsponsoring hatten kürzlich unsere Fußballerinnen. Von der Allianz Carsten Friedrich & Dennis Friedrich GbR aus Hermannsburg gab es neue Aufwärmshirts gesponsert und die Firma Schulz Sanitär und Heizungstechnik GmbH aus Hermannsburg spendete neue Trainingsanzüge. Unsere Spielerinnen bedankten sich hierfür herzlich mit einem Blumenstrauß bei Carsten und Dennis Friedrich sowie Siegfried Schulz!

In der neuen Saison wollen unsere Mädels in der 1. Kreisklasse Ost durchstarten und freuen sich auf viele Zuschauer.

Foto oben v.l.n.r.: vorne: Jonas Elmers (Co-Trainer), Louisa Schwab, Jona Helmecke, Carsten Friedrich (Sponsor), Ida-Marie Wedau, Dennis Friedrich (Sponsor), Patricia Maas, Joyce Bremer, Leonie Winkelmann

hinten: Joelle Nehm, Janice Bremer, Rieke Evers, Vivien Götze, Merle Höbel, Nadine Fellenberg, Vanessa Rabe

Foto unten: Unsere Fußballerinnen mit Sponsor Siegfried Schulz

TuS Eversen/Sülze Jahreshauptversammlung, 09.09., 20 Uhr im Dorfkrug

1. Herren gewinnt Stadtmeisterschaft Bergen in Belsen

Wir gratulieren unserer 1. Herren zum Finalsieg bei der Stadtmeisterschaft Bergen in Belsen gegen Firat Bergen mit 7-6 nach Elfmeterschießen. Die reguläre Spielzeit endete mit 3-3 nach 60+1 Minuten durch ein Tor von Jean-Pierre Hubach in der Nachspielzeit. Er hatte zuvor auch schon zum 2-2 in der 53. min getroffen. In der 1. Halbzeit traf Moritz Stahlmann in der 26. min.

Nach dem Elfmeterschießen begann die Feier!

Kunterbunter Luftballon Bewegungsspaß für die Kinder

In der letzten Kinderturnstunde vor den Sommerferien hatten die Kids vom TuS Eversen/ Sülze viel Spaß mit Luftballons in der Sporthalle Sülze.
Bunte Luftballons haben einen hohen Aufforderungscharakter und laden zur Bewegung ein und so wurde mit Hilfe von Fliegenklatschen unter anderem Luftballon-Tennis gespielt und Alle hatten viel Spaß.
Wir wünschen den Kids schöne Ferien  
Bis bald!!!

Berger Fußball Stadtmeisterschaft vom 25.-29. Juli in Belsen

Sepp-Herberger-Tag an der Dahlhofschule Sülze

Gemeinsam mit der Dahlhofschule Sülze führten wir vor Kurzem den Sepp-Herberger-Tag durch. Ziel davon ist es, der Fußballbegeisterung der Kinder einen festen Platz im Schulkalender zu geben und die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein zu stärken.

Fast 60 Kinder konnten so das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen erwerben. Dafür haben die Kinder zunächst drei Stationen absolviert, die sie mit viel Geschicklichkeit meisterten. Anschließend fand ein Schulturnier statt.

Alle Kinder und Betreuer hatten viel Spaß und einen erlebnisreichen Tag bei bestem Wetter, der sie begeisterte

Treffen der TuS E/S A-Jugend Kreismeister nach 50 Jahren

Am 14. Mai 1972 gewann unsere A-Jugend die Fußball-Kreismeisterschaft in einem Entscheidungsspiel gegen die SG Eicklingen/Wienhausen mit 5-4 vor rund 200 Zuschauern. Genau 50 Jahre später, am 14. Mai 2022, kam es jetzt zu einer Nachfeier der Jugend-Kreismeisterschaft von der damaligen Mannschaft des TuS Eversen/Sülze im Gasthaus „Zum Dorfkrug“ in Eversen.

Die Schnelligkeit und Ausdauer sind zwar nicht mehr ganz so hoch bei den damaligen Kreismeistern wie vor 50 Jahren, aber an der Vereinstreue, dem Spaß am Fußball und am gemeinsamen Feiern sowie der Freundschaft untereinander hat sich bis heute nichts geändert. Einmal TuS Eversen/Sülze, immer TuS Eversen/Sülze.

Zum Gratulieren kamen auch Bernd Meyerhoff (1. Vorsitzender TuS E/S) und Dennis Friedrich (2. Vorsitzender) vom Vorstand des TuS Eversen/Sülze.

 

TuS E/S Jahreshaupt- versammlung am 09.09., 20 Uhr im Dorfkrug

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 9. September um 20 Uhr in Eversen im Gasthaus "Zum Dorfkrug - Kroiger Schüün" statt. Die Tagesordnung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Förderung vom LSB für die Turnmädchen von „fit & fetzig“

Der LandesSportBund Niedersachsen e. V. fördert die Turnmädchen von "fit & fetzig" des TuS Eversen/Sülze. Einen ausführlichen Bericht dazu gibt es hier:

Förderung vom LSB für die Turnmädchen von „fit & fetzig“

TuS E/S U10 erhält Sponsoring von Platzda.de

Die U10 des TuS Eversen/Sülze bedankt sich beim Sponsor Platzda.de. Trainer Klaus Schröter überreicht Sarah-Fee Zenker im Namen der Mannschaft einen Blumenstrauß.

Sponsoring für Altliga-Mannschaft des TuS Eversen-Sülze/Bergen

Die Altliga-Mannschaft des TuS Eversen-Sülze/Bergen erhielten neue Präsentationsjacken von den Sponsoren Hagen Rodehorst (Zimmerei Rodehorst) und Jörg-Ulrich Schmidt (Anwaltssozietät Schmidt & Zienterra). Bei der Übergabe der beiden aktiven Sponsoren, bedankte sich die Mannschaft mit einem Sieg im anschließenden Spiel (6:1). Auf ein Präsent haben alle beteiligten verzichtet und stattdessen der Jugendabteilung des TuS E/S eine Spende zukommen lassen.

Stehend von links:     Hagen Rodehorst, Paul Rabe, Timo Schaper, Christian Hauk-McVean, Jan Willers, Michael Lazarek, Martina Tolle (Betreuerin), Jörg-Ulrich Schmidt

Kniend von links:       Andre Hilmer, Timo Graue, Toni Klein, Patrick Johnson, Frank Jung

Es fehlen:                 Marcus Alms, Martin Brandes, Markus Heins, Hauke Japp, Michael Johnson, Andre Kallidat, Pierre Schmidt, Maik Thalau, Christoph Hausmann

 

"Das Runde muss nicht zwingend ins Eckige“ für Jungs ab 8 Jahre

Ab dem 17. März dreht sich hier dreht sich alles um das Eine... den BALL!

Ein neues Sportangebot von Kerstin Wende-Müller für Jungs ab 8 Jahren, die erste Erfahrungen mit unterschiedlichen Ballsportarten/-spielen machen wollen.

Weitere Infos in unserem Flyer Ballsport für Jungen ab 8 Jahren!

Fußballerisches Highlight für unsere U12 in Dortmund

Unsere U12 Spielgemeinschaft Wohlde- Eversen/Sülze durfte am vergangen Wochenende ihr absolutes fußballerisches Highlight erleben. Sie wurden am Sonntag eingeladen auf dem BVB Gelände 4x 20 Minuten gegen die ein Jahr jüngere U11 von Borussia Dortmund zu spielen. Das war allerdings nicht alles. Zeitgleich kamen die Profis zum Auslaufen auf dem BVB Gelände an und Profis wie Haaland, Can, Brandt und ganz besonders Bellingham waren hautnah zu erleben. Nachdem unser Nachwuchs leider doch eher deutlich geschlagen wurde, wurde der ganze Verein plus Elternschaft noch zum DFB Pokal Spiel der U19 Dortmund gegen Hannover 96 eingeladen und erlebte einen unvergesslichen Tag. Herzlichen Dank an Mathias van Leyen, den Trainer der Dortmunder U11, für die sehr gute Organisation!

Richtlinien für den Trainingsbetrieb in Corona-Zeiten

TuS E/S JHV - Mitgliederzuwachs trotz Pandemie

Bei der Jahreshauptversammlung des TuS Eversen/Sülze  wurde von den Mitgliedern auf das vergangene Sportjahr zurückgeblickt. Aufgrund der geltenden Corona-Abstandsregeln fand die Veranstaltung im Stadthaus Bergen statt.

Einen ausführlichen Bericht zur JHV gibt es hier .

 

2. Herren bedankt sich für neue Trainingsjacken

Unsere 2. Herren bedankt sich recht herzlich bei der Fima Willi Alms Holzbau GmbH aus Bergen mit einem Präsent für die 26 neuen Trainingsjacken. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

3. Herren bedankt sich bei ihren Sponsoren

In den vergangenen Wochen erhielt unsere Dritte Herren viel Unterstützung durch Sponsoren, für die wir herzlich danken!

Pullover von ALM Taxi aus Hermannsburg, überreicht durch Renate Alm

Trikots von Elektro-Lange aus Sülze, überreicht durch Carsten Lange

Poloshirts weiß von Messmer Haus aus Offen, überreicht durch Ralf Messmer

Trainerwechsel bei unserer 2. Herren, Jan Malke Trainer

Jan Malke übernimmt ab sofort das Traineramt der Zweiten Herren des TuS Eversen/Sülze.

Fußball-Spartenleiter Klaus Schröter ist hocherfreut, dass mit Jan Malke ein Mann mit viel Erfahrung und mit einer super Einstellung für den Trainerjob gewonnen werden konnte. „Mit Jan wollen wir einfach einen neuen Impuls setzen, auch wird er die junge Mannschaft weiter entwickeln können“, sagt Klaus Schröter, der selber den Platz für Jan Malke räumen muss.

Damit kann sich Klaus Schröter nun komplett den Sparten-Aufgaben widmen. „Bei vier Herrenteams, einen Frauenmannschaft und etlichen Jugendteams wird mir schon nicht langweilig“, so der scheidende Trainer.

Schon am Sonntag wird Jan gegen Eintracht Bleckmar auf der Bank Platz nehmen. Anstoß ist um 12 Uhr.

1. Herren gewinnt im Kreispokal gegen 2. Herren

Mit 3-0 (2-0) gewann unsere 1. Herren im Kreispokal gegen unsere 2. Herren durch Tore von Roman Kroll, Yanick Rogge und Tobias Maaß.

Einladung TuS Eversen/Sülze Jahreshauptversammlung

Hier ist die Einladung zum Download:

Einladung TuS Eversen/Sülze Jahreshauptversammlung am 10.09.2021, 20 Uhr im Stadthaus Bergen

Dynamisch durch den Alltag - Rückenschule ab dem 19.08.

Willi Alms Holzbau GmbH sponsert 2. Herren

Die Zweite Herren vom TuS Eversen Sülze bedankt sich recht herzlich bei der Fima Willi Alms Holzbau GmbH aus Bergen mit einem Präsent für die 26 neuen Trainingsjacken. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit und eine spannende neue Saison.

Gutes Testspiel bei schlechtem Wetter

Am vergangenen Mittwoch war es endlich wieder soweit – Fußball unter den Sülzer Eichen. Beim ersten Testspiel der neuen Saison ging es für die Erste des TuS Eversen/Sülze gegen den Oberligisten und DFB-Pokalteilnehmer MTV Eintracht Celle.

Trotz anhaltendem Regen hatte ca. 150 Zuschauer den Weg auf den Sülzer Sportplatz gefunden und sahen in der ersten Halbzeit einen spielerisch überlegenen Gast aus Celle. MTV kombinierte sicher und kam zu zahlreichen guten Torchancen. TuS verteidigte mit viel Disziplin, Einsatz und Wille und so stand es nach 45 Minuten nur 0:2 nach Toren von Adrian Zöfelt und Alexander Laube.

Während und nach der Pause wurde auf beiden Seiten fleißig gewechselt und das Spiel wurde etwas ausgeglichener. Auch Eversen/Sülze kam jetzt zu einigen guten Chancen – verpasste allerdings den Anschlußtreffer. Die Celler Einschussmöglichkeiten wurden mehrfach vom gut aufgelegten Torwart Joshua Lepke vereitelt und so blieb es beim Endstand von 0:2. Einziger Wermutstropfen war die schwere Verletzung des Sülzer Innenverteidigers Jean-Pierre Hubach – Gute Besserung!

FFS Ferienfussballschule vom 17. bis 19. September in Sülze

Die beliebte FFS Ferienfussballschule Thormählen kommt vom 17. bis 19. September wieder nach Sülze!

Alle Trainingseinheiten werden für die Kinder und Jugendlichen von den professionellen FFS-Trainern durchgeführt. Es gibt besonderes Trainingsmaterial (Ballkanonen, Balltrampoline, Torschuss-Geschwindigkeitsmessgeräte), 23 Stunden Fußballaction, Rahmenprogramm, 2x Mittag- und 2x Abendessen, Nike-Trikot, Pokale, Betreuung, Tipps und Tricks, und, und, und…

Die Teilnahmergebühr beträgt 139,- € pro Kind, TuS Eversen/Sülze Mitglieder erhalten einen Zuschuss von 10,- €. Anmeldungen und weitere Infos bei Reinhild Friske, Tel.: 0152-08125391 und Manja Göhlich, Tel.: 0176-43638311

1. Herren im Testspiel gegen MTV Eintracht Celle am 30.06. um 19 Uhr

Unsere 1. Herren empfängt am Mittwoch, den 30. Juni, um 19 Uhr zum Auftakt der Saisonvorbereitung den DFB-Pokal-Teilnehmer und Oberligisten MTV Eintracht Celle.
Bei dem Spiel dürfen auch endlich wieder Zuschauer dabei sein. Unsere Jungs sind hoch motiviert und im Training mit Spaß und Einsatz dabei.
Für die Verpflegung der Fans ist beim Spiel natürlich auch gesorgt. Eintritt: 3 € Nicht-Mitglieder, 2 € Vereinsmitglieder, 1,50 € Jugendliche / Rentner

Jahreshauptversammlung wird auf späteren Zeitpunkt verschoben

An die Mitglieder des TuS Eversen/Sülze e.V.

Besondere Zeiten verlangen besondere Maßnahmen – leider können wir unter den gegebenen Bedingungen keine Jahreshauptversammlung abhalten. Im Rahmen des Vorstandes haben wir eine Durchführung zu einem späteren Zeitpunkt beschlossen.

Sobald es die rechtliche Lage ermöglicht, werden wir mit entsprechender Vorlaufzeit informieren und einladen. Wir danken für euer Verständnis.

Bleibt gesund

Der Vorstand

Einstellung des Spiel- und Trainingsbetriebs bis zum 30. November

Hiermit wird der Spiel- und Trainingsbetrieb für alle Sparten des TuS Eversen/Sülze ab dem morgigen Freitag, dem 30.10.2020 bis zum 30.11.2020 eingestellt. Die Sporthalle und das DGH werden ab Freitag geschlossen. In Absprache mit der Stadt Bergen wird es diesbezüglich auch noch einen entsprechenden Aushang geben.
Die für das Wochenende geplanten Fußballspiele wurden alle abgesagt.
Bleibt gesund und Kopf hoch. Der TuS Eversen/Sülze lässt sich durch nichts unter kriegen!

1. Herren gewinnt 7-1 bei TuS Celle FC // Abschied von Willi Eggelmann

Wochenendergebnisse: TuS Celle FC – TuS E/S: 1-7 // SV Nienhagen – TuS E/S II: 7-0 // TuS E/S III – Kickers Wolthausen: 3-1 // Ü40 SG Eversen/Bergen – SV Hambühren: 2-5
Die Ergebnisse sind an diesem Wochenende trotz des überragenden Erfolgs unserer 1. Herren beim TuS Celle FC aber nicht so wichtig für uns, da gestern Willi Eggelmann von uns ging. Willi war jahrzehntelang Torwart beim TuS Eversen/Sülze und gehörte u. a. zur legendären Mannschaft von 1965 (siehe Foto), die im entscheidenden 3. Finalspiel gegen TuS Eicklingen den Kreismeistertitel für den TuS Eversen/Sülze gewann. Auch nach seiner aktiven Zeit war Willi immer für seinen TuS Eversen/Sülze als Fan und Unterstützer da. Natürlich auch um seine Kinder und Enkelkinder beim TuS E/S spielen zu sehen. Unser Mitgefühl gilt Willis Familie und gleichzeitig geht unser Dank an den Sportsmann Willi Eggelmann, dem der TuS Eversen/Sülze sehr viel zu verdanken hat!

LineDance on Sunday unserer Örtze Line Dancer

Am vergangenen Sonntag war es wieder so weit - LDoS - dieses Mal angeboten als zweistündigen WorkShop. Wir widmeten uns dem Hit "Mony Mony" aus dem Jahr 1968 von Tommy James & The Shondells, der in den deutschen Charts damals Platz 2 belegte.Maggie Gallagher schrieb zu der aufgenommenen Version von The Dean Brothers, aus dem Jahr 2000, eine 128counts umfassende Choreographie für Improver.

Teil für Teil nahmen wir uns dieses Tanzes an und am Ende wurde das Erlernte zu einem Stück zusammen gefügt. Alle Beteiligten waren rundum begeistert und haben mit großer Freude diesen wunderschönen Tanz etliche Male wiederholt. Eine wirklich tolle Choreographie zu mitreißender Musik!

U5/U6 Bambini-Fußball-Training beim TuS E/S

Der TuS Eversen/Sülze bietet wieder für die U5/U6 Bambini-Fußball-Training an. Trainiert wird immer mittwochs von 16:30 - 17:30 Uhr. Der Spaß steht im Vordergrund. Anmeldungen nimmt Klaus Schröter unter 0174 4247260 entgegen.

Hallenbelegungsplan 2020/2021

Der Hallenbelegungsplan für 2020/2021 bleibt bestehen wie im vergangenen Winter und ist zu finden unter:

Hallenbelegungsplan TuS Eversen/Sülze 2020/2021

DFB-Mobil zum Jugendtraining beim TuS Eversen/Sülze

Eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer und ein tolles Erlebnis für unsere U19 Mannschaft: Am 14.08.2020 besuchte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den TuS Eversen/Sülze. Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“. Mit diesen Mobilen – bis unter´s Dach vollgepackten Kleintransportern – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und Grundschulen: Direkt an die Basis des Fußballs. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps für ihren Trainingsalltag zu geben.

So wurden die Jugendtrainer des TuS Eversen/Sülze bei dem Demonstrationstraining, das von zwei lizensierten DFB-Teamern durchgeführt wurde, aktiv einbezogen. Im Vordergrund stand das Zweikampfverhalten, das den Anwesenden durch zahlreiche Übungs- und Spielformen nahe gebracht wurde. Im Anschluss an die Trainingseinheit ging es mit einem Trainergespräch weiter. Dabei wurde über aktuelle Themen des Fußballs gesprochen, insbesondere über spezielle Qualifizierungsangebote.

Danach wurde im kleinen Rahmen gemeinsam - unter Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen - eine Kleinigkeit gegessen.

Platzarbeiten auf Sülzer Sportplatz

Beim Arbeitseinsatz auf unserem Sportplatz „Unter den Eichen“ glätteten unsere Fußballer mit Unterstützung von Paul Konkel und seinem Bagger den Torraum. Somit können wir zukünftig wieder spannende Strafraumszenen sehen, sobald wieder Wettbewerbsfußball möglich ist. Wir freuen uns schon jetzt drauf!

TuS Eversen/Sülze Imagevideo Sommer 2022

Unser TuS Eversen/Sülze Imagevideo ist jetzt online auf YouTube, siehe:

TuS Eversen/Sülze Imagevideo Sommer 2022

Wir wünschen euch viel Spaß damit!

1. Herren verliert im Bezirkspokal knapp gegen VfL Westercelle

Trotz einer starken Leistung und einer zweimaligen Führung zum 1-0 und 2-1 durch Tore von David Patzelt, musste sich unsere 1. Herren dem Landesligisten VfL Westercelle in der Qualifikation zum Bezirkspokal knapp mit 2-3 (2-1) geschlagen geben. Die Westerceller Tore erzielten Lennart Röhrs, Philipp Boie und Kevin Gerecke.
Es war eine klasse Leistung unserer Jungs, die die Vorfreude auf die Saison 2022/23 steigert.

TuS E/S dankt Sponsoren des neuen Vereinsbusses

Die Mitglieder des TuS Eversen/Sülze e.V. sind seit einiger Zeit stolze Besitzer eines neuen Vereinsbusses. Dieses wurde mit der Unterstützung vieler Sponsoren ermöglicht. Großer Dank an: Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Sparkasse Celle, Volksbank eG Südheide, Zimmerei Rodehorst, Allianz Generalvertretung Carsten Friedrich, Th. Zink GmbH, Autohaus Schmidt & Söhne und die Ortsräte von Sülze und Eversen.
Auf dem Foto sind von links nach rechts zu sehen:
Bürgermeister Michael Buhr & Gerd Friedrich, Dennis Friedrich, Bernd Meyerhoff, Frederik Zink, Hagen Rodehorst, Carsten Friedrich & Avukat Colpan von Schmidt & Söhne

Sven Ewert wird neuer Trainer der 1. Herren ab der Saison 2021/22

Unsere 1. Herren startet mit Sven Ewert als neuem – altbekanntem – Trainer in die Saison 2021/2022! Er ersetzt damit Bernd Knopp, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft. Sven, der selbst jahrelang in unseren Jugend- und Seniorenmannschaften spielte, wird ab Juli unsere 1. Herren in der Kreisliga trainieren. Er war bereits von Dezember 2012 bis Sommer 2015 Trainer der 1. Herren und schaffte 2013/2014 ungeschlagen den Wiederaufstieg von der 1. Kreisklasse in die Kreisliga. Weitere Trainerstationen waren TuS Eschede und SV Lindwedel (beide Bezirksliga). Zuletzt war Sven als Co-Trainer von Hilger Wirtz von Elmendorff beim Oberligisten MTV Eintracht Celle tätig.
Unser Fußball Spartenleiter Klaus Schröter und Sven Ewert freuen sich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

1. Herren mit Unentschieden im Derby, 3. Herren gewinnt

In einem spannenden Derby trennte sich unsere 1. Herren mit 1-1 (0-0) vom Spitzenreiter TuS Hermannsburg, Torschütze Jean-Pierre Hubach. In der Kreisliga Staffel 1 sind wir jetzt Fünfter. Unsere 3. Herren gewann zuvor mit 5-3 (3-0) gegen FG Wohlde II durch Tore von Jonas Pigors-Schaper (2), Fabian Wortmann, Walter Otte und Jarne Marks. In der 4. Kreisklasse sind wir damit ebenfalls Tabellenfünfter.
Unsere U 19 Mannschaften spielten bereits am Samstag. Dabei gewann unsere U19 I mit 3-0 (2-0) gegen SV Hambühren (Tore: Sedat Dogan, Jeldrik Neumann und Linus Michel Nehrig). Für unsere U19 II lief es nicht gut und sie verloren mit 0-5 (0-3) beim SV Nienhagen.

Line Dance On Sunday bei den Örtze Line Dancer

Bei sommerlichen Temperaturen und regem Interesse startete unsere Line Dance Gruppe, die „Örtze Line Dancer“, am Sonntag den „Line Dance On Sunday“.

Weil immer mehr neue Tänze „auf den Markt kommen“ und gelernt werden, geraten gerade die alten Tänze oftmals in Vergessenheit. Damit dieses nicht passiert haben unsere Line Dancer das Tanzen am Sonntag ins Leben gerufen, bei dem bekannte Tänze aus der Vergangenheit wieder aufgefrischt werden.

Rückblick Bastian Krämer Trainer 1. Herren von 2016 - 2020

Von der Saison 2016/2017 bis zur Saison 2019/2020 war Bastian Krämer Trainer unserer 1. Herren. Einen ausführlichen Rückblick auf diese vier Jahre findet ihr hier.

Neue IBAN für Vereinskonto vom TuS Eversen/Sülze

Durch die Fusion zur Sparkassen Celle-Gifhorn-Wolfsburg gibt es eine neue IBAN für unser Konto bei der Sparkasse.

Die neue Bankverbindung des TuS Eversen Sülze lautet:

IBAN: DE25 2695 1311 0058 8449 78

BLZ:  269 513 11

BIC:   NOLADE21GFW

Line Dancer starten wieder durch!

Die Örtze Line Dancer des TuS Eversen/Sülze sind wieder aktiv und haben viel Spaß dabei. Unsere Trainer Peter und Daniela Much begrüßen gerne wieder zu den bekannten Trainingszeiten montags von 18.00 – 19.30 Uhr (Beginner) und von 19.30 – 21.00 Uhr (Fortgeschrittene) Interessierte aller Altersklassen im Dorfgemeinschaftshaus Sülze. Mitzubringen sind Spaß am Tanzen und der Gemeinschaft.

TuS Eversen/Sülze U11 als Staffelsieger in Aufstiegsrunde

Durch einen 5:3 Erfolg im letzten Saison Spiel gegen den TuS Unterlüß konnten unsere U11 den vierten Sieg im vierten Spiel einfahren. Dadurch steht unsere U11 als Staffelsieger fest und hat sich für die Aufstiegsrunde qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und das gesamte Team und die Trainer Jan Malke und Patrick Hufenbach!

Line Dance Gruppe des TuS Eversen/Sülze mit eigenem Logo

Unsere Line Dance Gruppe hat jetzt einen eigenen Namen als "Örtze Line Dancer" und ein eigenes Logo! Da macht das Tanzen doch gleich noch mehr Spaß!

Letztes Training von 1. Herren Trainer Bastian Krämer

Trainer Bastian Krämer leitete nach vier sehr erfolgreichen Jahren mit der 1. Herren sein letztes Training. Statt der von der gesamten Mannschaft „erhofften“ Ausdauer-Trainingseinheit gab es mit Fußballgolf einen Trainingsabschluss mit viel Spaß und guter Laune.
Im Namen des gesamten Vereins danken wir Bastian für vier richtig geile Jahre beim TuS Eversen/Sülze.
Bastian hört zum 1. Juli als Trainer auf, da er als Berufssoldat bei der Bundeswehr einer neuen Einheit in Leipzig zugeteilt wird.

 

Die News aus der Saison 2018/2019 und der Saison 2019/2020 gibt es  in unserem Archiv!